top of page

Cádiz, ein sehr schöner Ort.

Am einfachsten kommt man wahrscheinlich mit dem Bus oder Zug von Sevilla nach Cádiz.

Für mich hat sich die Anfahrt von Santiago de Compostela nach Cádiz mit dem Bus ergeben. Ich fahre mit dem wahrscheinlich größten spanischen Busunternehmen ALSA. Es sind 17 h Direkt-Fahrt für runde 80€, ca. 1200 km.

Mir fällt auf das in Spanien weniger LKWs auf den Autobahnen unterwegs sind. PKWs fahren in der Nacht auch nicht. Ich habe lediglich einen Holländer fahren sehen. Der Bus war für mitten in der Woche relativ voll und es ist ca. jede Stunde eine Haltestelle in den großen Städten angefahren worden. Die Busfahrer wurden ca. aller vier Stunden ausgetauscht.

Ich habe ca. vier Stunden schlecht schlafen können. Dafür erblicke ich ein Morgenrot.

Mein Fazit: das kann man einmal machen so spare ich mir eine Übernachtung.


Cádiz ist eine sehr schöne alte Stadt, mit vielen kleinen Gassen ( man kann sich sehr gut verlaufen) und ganz vielen kleinen Geschäften und Restaurants bzw. Bars. Mehreren ruhigen Stränden zum Atlantik und es hat heute 26 Grad Celsius und Sonne ☀️ pur. Es gibt eine riesige Markthalle und eine Kathedrale. Viele entspannte freundliche Menschen und ab und zu höre ich auch einmal Deutsch.


18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page