top of page

34 km im Nichts Tag 14

Heute ging es als letzte schon um 7 Uhr früh los weil eine lange Etappe vor uns lag. Sie war völlig unspektakulär. Zwischen ewig großen Weiden mit Schafen wo wir einmal eine Begegnung mit zwei großen Hunden hatten. Diese war völlig harmlos

Dann ging es mehrere Kilometer an der Straße entlang und die letzten 12 km nur in steppenähnlicher Landschaft ohne Schatten bei 32 Grad im Schatten, nur Schatten gab es nicht.

Der erste Ort nach 34 km Canaveral. Hier ist eine private Herberge unser Quartier wo Christoph wieder ein ganz leckeres Abendbrot gezaubert hat. Ich/ wir werden sehr gut schlafen.


15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Tag 39

bottom of page